Erwachsenenspiel

Ein Erwachsenenspiel ist ein Spiel, das für Kinder eher nicht geeignet ist. Es richtet sich an eine deutlich reifere Zielgruppe. Diese Spiele lassen sich größtenteils in zwei Kategorien einteilen. Zum einen handelt es sich um lustige oder schlüpfrige Partyspiele. Zum anderen um Spiele mit schaurigen oder blutigen Inhalten wie zum Beispiel Horror-Escapespiele. Bei einem Erwachsenenspiel gibt es eine Altersfreigabe ab 16 oder 18 Jahre.

Wichtigste Merkmale

  • Partyspiele
  • Horrorspiele
  • ab 16 Jahre

Passende Spiele

Bam!

  • Spieleranzahl 4 bis 40 Spieler
  • Mindestalter ab 16 Jahre
  • Spieldauer 20 bis 40 Minuten
  • Erwachsenenspiel
  • alle gegeneinander
  • Kommunikationsspiel
  • Spieler als Richter
  • einfach zu lernen
  • Kartenspiel
  • Partyspiel
  • Humor
Adventure Games Titelbild

Adventure Games: Die Akte Gloom City

  • Spieleranzahl 1 bis 4 Spieler
  • Mindestalter ab 16 Jahre
  • Spieldauer ca. 270 Minuten
  • Erwachsenenspiel
  • gegen das Spiel
  • Kommunikationsspiel
  • Sammeln
  • Escapespiel
  • Rätselspiel
  • Social Deduction
  • verschiedene Fähigkeiten
  • Abenteuer
  • Einmalspiel
  • Brettspiel
  • Kartenspiel
  • Grusel
  • Krimi
Murder Mystery Party Titelbild

Murder Mystery Party: Mörderisches Klassentreffen

  • Spieleranzahl 6 bis 8 Spieler
  • Mindestalter ab 16 Jahre
  • Spieldauer ca. 180 Minuten
  • Erwachsenenspiel
  • alle gegeneinander
  • Kommunikationsspiel
  • Bluffen
  • versteckte Information
  • Rätselspiel
  • Social Deduction
  • verschiedene Fähigkeiten
  • Einmalspiel
  • Spielbar im Videochat
  • Partyspiel
  • Krimi
  • Detektiv
  • Rollenspiel

Expertenspiel

Der Begriff Expertenspiel wurde von der Community geprägt. Bei einem Expertenspiel handelt es sich um ein sehr umfangreiches Spiel. Diese Art von Spiel besitzt häufig eine komplexere Anleitung, in die man sich vorher einarbeiten muss. Die hohe Komplexität wirkt sich auch auf die Spieldauer aus. Nicht selten dauert ein Expertenspiel über 2 Stunden. Gerade dies sorgt für ein besonderes Spielerlebnis und ein tiefes Eintauchen in die Spielthematik. Eine gute Strategie ist wichtig, da nur wenig von Glück und Zufall abhängt. Um diese zu finden, muss man das Spiel bereits mehrmals gespielt haben, da eine hohe strategische Vielfalt viele Wege zum Sieg ermöglichen. Daher bilden sich häufig feste Spielgruppen, die sich ein Expertenspiel als Herausforderung vornehmen. Spannend sind sie vor allem, da sich während des Spiels lange nicht zeigt, wer der Sieger sein wird. Einige Rollenspiele zielen z. B. nicht darauf ab einen Sieger zu haben, es geht einzig um das gemeinsame Spielerlebnis. Durch die höhere Komplexität und lange Dauer haben Expertenspiele oft eine Altersbeschränkung von ca. 12 Jahre. Daher sind sie weniger für Familien und vor allem für Vielspieler geeignet.

Wichtigste Merkmale

  • komplexe, strategische Spiele
  • Spieldauer über 2 Stunden
  • ab 12 Jahren spielbar

Passende Spiele

Race for the Galaxy

  • Spieleranzahl 2 bis 4 Spieler
  • Mindestalter ab 12 Jahre
  • Spieldauer 30 bis 60 Minuten
  • Preisträger Preisträger
  • Expertenspiel
  • alle gegeneinander
  • Karten Verwaltung
  • Sammeln
  • Phasenbasiert
  • gleichzeitige Aktion
  • Strategiespiel
  • Aufbauspiel
  • verschiedene Fähigkeiten
  • Weltraum
  • Wirtschaft
  • Zukunft
  • Abenteuer
  • Entdecken
  • Sci-Fi
  • Fantasie
  • Kartenspiel
  • Alien
  • zu zweit spielen
Spartacus Titelbild

Spartacus

  • Spieleranzahl 3 bis 4 Spieler
  • Mindestalter ab 16 Jahre
  • Spieldauer 120 bis 180 Minuten
  • Preisträger Preisträger
  • Expertenspiel
  • alle gegeneinander
  • Gegner schwächen
  • Karten Verwaltung
  • Verhandeln
  • Bluffen
  • Phasenbasiert
  • Simulation
  • Spielfiguren
  • Auktion
  • verschiedene Fähigkeiten
  • Geschichte
  • Krieg
  • Brettspiel
  • Politik
  • Altertum
  • Film
  • Kampf
  • Europa
  • Italien
  • Tableau
Anno 1800 Titelbild

Anno 1800: Das Brettspiel

  • Spieleranzahl 2 bis 4 Spieler
  • Mindestalter ab 12 Jahre
  • Spieldauer ca. 120 Minuten
  • Expertenspiel
  • alle gegeneinander
  • Aufbauspiel
  • Verhandeln
  • Simulation
  • Computerspiele
  • Kartenspiel
  • Industrie
  • Produktion
  • Städtebau
  • Brettspiel

Familienspiel

Ein Familienspiel ist das klassische Spiel für Jung und Alt. Diese Art von Spielen hat einfache Regeln um einen schnellen Einstieg zu ermöglichen. Häufig basieren sie auf einer Mischung aus Strategie und Glück. Sie sind meist schon ab 7 Jahre spielbar und eignen sich daher gut für einen Spieleabend mit der Familie. Da Familienspiele kurzweilig sind, lassen sich auch mehrere Partien an einem Abend spielen.

Wichtigste Merkmale

  • einfaches Regelwerk
  • Spieldauer unter 1 Stunde
  • ab 7 Jahren spielbar

Passende Spiele

Camel Up

  • Spieleranzahl 2 bis 8 Spieler
  • Mindestalter ab 8 Jahre
  • Spieldauer 40 bis 60 Minuten
  • Preisträger Preisträger
  • Familienspiel
  • alle gegeneinander
  • Bewegungsspiel
  • Bluffen
  • variables Spielfeld
  • Spielfiguren
  • Brettspiel
  • Landschaft
  • Würfelspiel
  • Wüste
  • Sport
  • Partyspiel
  • Auto
  • Kamel
  • Reitsport
  • Tiere
  • Natur

Azul: Die Buntglasfenster von Sintra

  • Spieleranzahl 2 bis 4 Spieler
  • Mindestalter ab 8 Jahre
  • Spieldauer 30 bis 45 Minuten
  • Familienspiel
  • alle gegeneinander
  • Muster-Bildung
  • Sammeln
  • Drafting
  • Legespiel
  • Abstrakt
  • Kunst
  • Brettspiel
  • Mittelalter
  • Architektur
  • zu zweit spielen
  • Europa
  • Portugal
  • Tableau
Azul: Das gläserne Mosaik Titelbild

Azul: Das gläserne Mosaik

  • Spieleranzahl 2 bis 4 Spieler
  • Mindestalter ab 10 Jahre
  • Spieldauer 30 bis 45 Minuten
  • Familienspiel
  • alle gegeneinander
  • Muster-Bildung
  • Sammeln
  • Drafting
  • Legespiel
  • Abstrakt
  • Kunst
  • Brettspiel
  • Mittelalter
  • Architektur
  • zu zweit spielen
  • Europa
  • Portugal
  • Tableau

Kennerspiel

Der Begriff Kennerspiel ist bekannt geworden durch die Auszeichnung "Spiel des Jahres". Es handelt sich um Spiele, bei denen die Komplexität und Strategie die Herausforderung bilden. Die Spieldauer liegt häufig bei über einer Stunde. Ein Kennerspiel hat einen höheren Wiederspielwert durch vielfältigere strategische Möglichkeiten. Sie richten sich vor allem an Spieler, die bereits Erfahrung mit verschiedenen Spielen haben und ein wenig Geduld sich in das Spiel einzuarbeiten besitzen. Bei einem klassischen Familien-Spieleabend landen solche Spiele seltener auf dem Tisch. Kennerspiele haben oft eine Altersbegrenzung ab 10 Jahre.

Wichtigste Merkmale

  • anspruchsvollere Spiele
  • Spieldauer über 1 Stunden
  • ab 10 Jahren spielbar
  • hoher Wiederspielwert

Passende Spiele

Istanbul

  • Spieleranzahl 2 bis 5 Spieler
  • Mindestalter ab 10 Jahre
  • Spieldauer 40 bis 60 Minuten
  • Preisträger Preisträger
  • Kennerspiel
  • alle gegeneinander
  • variables Spielfeld
  • festes Ziel
  • Worker Placement
  • Spielfiguren
  • Strategiespiel
  • Lieferung / Logistik
  • Neuzeit
  • Wirtschaft
  • Brettspiel
  • Würfelspiel
  • Stadt
  • Europa
  • Türkei

Heaven & Ale

  • Spieleranzahl 2 bis 4 Spieler
  • Mindestalter ab 12 Jahre
  • Spieldauer 60 bis 90 Minuten
  • Preisträger Preisträger
  • Kennerspiel
  • alle gegeneinander
  • Sammeln
  • Spielfiguren
  • Legespiel
  • Strategiespiel
  • Flexibel Vorziehen
  • Gesellschaft
  • Getränke
  • Religion
  • Bier
  • Produktion
  • Wirtschaft
  • Brettspiel
  • Industrie
  • Geschichte
  • Mittelalter
  • Landwirtschaft
  • zu zweit spielen
  • Europa
  • Tableau

Istanbul: Mokka & Bakschisch

  • Spieleranzahl 2 bis 5 Spieler
  • Mindestalter ab 10 Jahre
  • Spieldauer 40 bis 60 Minuten
  • Kennerspiel
  • alle gegeneinander
  • Worker Placement
  • variables Spielfeld
  • Spielfiguren
  • festes Ziel
  • Strategiespiel
  • Lieferung / Logistik
  • Neuzeit
  • Wirtschaft
  • Brettspiel
  • Würfelspiel
  • Stadt
  • Europa
  • Türkei

Kinderspiel

Ein Kinderspiel ist ein Spiel, das Kinder schon alleine unter sich spielen können. Sehr einfache Regeln ermöglichen einen besonders leichten Einstieg. Für Erwachsene ist diese Art von Spiel nicht sehr fordernd. Die Zielgruppe von Kinderspielen sind Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter.

Wichtigste Merkmale

  • spielbar ohne Erwachsene
  • besonders einfache Regeln
  • für Kindergarten- und Schulkinder

Passende Spiele

Hopp und Hui! Titelbild

Hopp und Hui!

  • Spieleranzahl 2 bis 4 Spieler
  • Mindestalter ab 3 Jahre
  • Spieldauer ca. 20 Minuten
  • Kinderspiel
  • alle gegeneinander
  • Spielfiguren
  • einfach zu lernen
  • Elefant
  • Brettspiel
  • Würfelspiel
Pyjama-Drama Titelbild

Pyjama-Drama

  • Spieleranzahl 3 bis 5 Spieler
  • Mindestalter ab 6 Jahre
  • Spieldauer ab 15 Minuten
  • Kinderspiel
  • alle gegeneinander
  • Gedächtnisspiel
  • versteckte Information
  • einfach zu lernen
  • Kartenspiel
Bauboom Titelbild

Bauboom

  • Spieleranzahl 2 bis 4 Spieler
  • Mindestalter ab 5 Jahre
  • Spieldauer ca. 25 Minuten
  • Kinderspiel
  • alle gegeneinander
  • Gedächtnisspiel
  • einfach zu lernen
  • Insekt
  • Tiere
  • Brettspiel
  • Würfelspiel