Was macht ein Spiel aus, was gut zu zweit spielbar ist?

Ein Spiel für zwei Spieler muss nicht unbedingt nur für zwei Personen ausgelegt sein, manche lassen sich auch besonders einfach gut zu zweit spielen. Ob als Paar, mit einem Freund, einer Freundin, einem Familienmitglied oder als Geschwister - auch zu zweit muss ein Spieleabend nicht langweilig sein. Manche Spiele bieten besondere Regeln oder Spielmechanismen, die das Erlebnis zu zweit verbessern. Wichtige Kriterien für Zwei-Personen-Spiele sind unter anderem:

Passende Spiele

Robinson Crusoe - Frontansicht
Everdell - Frontansicht
Everdell Starling Games, Pegasus Spiele
  • Spieleranzahl 1 bis 4 Spieler
  • Mindestalter ab 10 Jahre
  • Spieldauer 40 bis 80 Minuten
  • Preisträger Preisträger

Bei Everdell sammelt ihr Ressourcen, wie Holz und Beeren für Gebäude- und Wesenkarten. Spielt diese aus und nutzt ihre Effekte, um möglichst viele Siegpunkte zu sammeln.

Kennerspiel alle gegeneinander Kartenverwaltung Set Sammeln variables Spielfeld Drafting Worker Placement Strategiespiel Brettspiel Wald Städtebau Fantasie Kartenspiel zu zweit spielen Solospiel Tiere Natur 3D
1 Angebot
ab 48,45 €
Spirit Island - Frontansicht
Sagrada
Sagrada Floodgate Games, Pegasus Spiele
  • Spieleranzahl 1 bis 4 Spieler
  • Mindestalter ab 8 Jahre
  • Spieldauer 30 bis 45 Minuten
  • Preisträger Preisträger

Bei Sagrada zieht ihr nacheinander Würfel aus einem Pool und müsst diese nach einem Muster auf dem eigenen Tableau platzieren. Das gestaltet sich schwieriger, je voller euer Spielfeld wird.

Familienspiel alle gegeneinander Mission Pattern Building Set Sammeln variables Spielfeld Drafting Dice Placement Würfelspiel Abstrakt Kunst Architektur Kartenspiel zu zweit spielen Solospiel Europa Spanien Tableau
1 Angebot
ab 29,45 €