Was bedeutet Social Deduction?

Deutsch: Soziale Schlussfolgerung

Bei dem Spielmechanismus Social Deduction handelt es sich um eine Mischung von Deduktionsspiel und Rollenspiel. Wie bei einem Deduktionsspiel müssen die Spieler anhand von Hinweisen schlussfolgern und wie bei einem Rollenspiel bekommen die Spieler Rollen zugeteilt. Es kann sein, dass jeder Spieler eine individuelle Rolle erhält oder auch, dass man in Teams eingeteilt wird. Häufig kennt man nur seine eigene Rolle. Während des Spiels müssen die Spieler dann herausfinden, wer welche Rolle besitzt beziehungsweise zu welchem Team die anderen Spieler gehören. Dies ist nicht unbedingt die Siegbedingung. Ein großer Bestandteil ist es die eigene Rolle überzeugend zu spielen, und die Mitspieler zu durchschauen und zu beeinflussen.
Spieler dieser Art lassen sich häufig mit vielen Personen spielen, haben simple Regeln und viel Kommunikation. Daher eignen sie sich meist gut als Partyspiele.

Beispiel:
Bei dem Spiel Saboteur übernehmen einige Spieler die Rolle der Goldsucher und die restlichen Spieler die Rolle der Saboteure. Das Ziel der Goldsucher ist es, mit Handkarten einen Weg zwischen einer Startkarte und einem Goldschatz, der Zielzielkarte, zu bauen. Die Saboteure gewinnen, wenn dieser Weg zum Rundenende nicht vollständig ist. Es gibt Handkarten, um sich gegenseitig zu unterstützen oder zu blockieren, daher versuchen sich die Saboteure so unauffällig wie möglich zu verhalten und den Verdacht auf andere Spieler zu lenken.

Passende Spiele

Love Letter: Erweiterung - Frontansicht
Love Letter: Erweiterung Pegasus Spiele, Alderac Entertainment Group
  • Spieleranzahl 5 bis 8 Spieler
  • Mindestalter ab 8 Jahre
  • Spieldauer 20 bis 30 Minuten

Bei Love Letter: Erweiterung spielt ihr mit eurer Handkarte um die Gunst der Prinzessin. Mit dieser Erweiterung könnt ihr in neue Rollen schlüpfen, und mit bis zu 8 Spielern gegeneinander antreten.

Familienspiel alle gegeneinander Kartenverwaltung Bluffen Spielerausscheiden Social Deduction einfach zu lernen Politik Kartenspiel Liebe Partyspiel Mittelalter
4 Angebote
ab 10,99 €
Bang! The Dice Game - Undead or Alive
Bang! The Dice Game - Undead or Alive dV Giochi, Abacus Spiele
  • Spieleranzahl 3 bis 8 Spieler
  • Mindestalter ab 8 Jahre
  • Spieldauer ca. 15 Minuten

Bei Bang! The Dice Game - Undead or Alive schlüpft ihr im Wilden Westen in unterschiedliche Rollen. Durch taktisches Verteilen der Würfel, versucht ihr eure Gegner auszuschalten.

Familienspiel alle gegeneinander Teams gegeneinander Mitspieler ärgern Mission Bluffen Spielerausscheiden versteckte Information Social Deduction verschiedene Fähigkeiten Abenteuer Würfelspiel Partyspiel USA Wilder Westen
4 Angebote
ab 12,99 €
Murder Mystery Party: Mörderisches Klassentreffen - Karton
Murder Mystery Party: Mörderisches Klassentreffen Kosmos
  • Spieleranzahl 6 bis 8 Spieler
  • Mindestalter ab 16 Jahre
  • Spieldauer ca. 180 Minuten

Bei Murder Mystery Party: Mörderisches Klassentreffen schlüpft ihr in die Rollen von ehemaligen Klassenkameraden. Findet bei dem Krimi-Dinner heraus, wer von euch Schuld am Tot der Mitschülerin hat.

Erwachsenenspiel alle gegeneinander Kommunikationsspiel Bluffen versteckte Information Rätselspiel Social Deduction verschiedene Fähigkeiten Einmalspiel Spielbar im Videochat Partyspiel Krimi Detektiv Rollenspiel
6 Angebote
ab 14,99 €