Takenoko

Bombyx, Pegasus Spiele, Matagot

Takenoko - Frontansicht
Verlag Bombyx, Pegasus Spiele, Matagot
Autor Antoine Bauza
Illustration Nicolas Fructus, Pickse, Yuio
Erscheinungsjahr 2014
Alter ab 8 Jahren
Spieldauer 45 bis 60 Minuten
Spieleranzahl 2 bis 4 Spieler
Zielgruppe Familienspiel
Einstieg normal
Kooperation alle gegeneinander
Auszeichnung Spiel der Spiele: Spiele für Familien,
Golden Geek: Bestes Familienspiel (Nominierung),
Golden Geek: Bestes Kinderspiel (Nominierung),
As d'Or / Jeu de l'Année: Familienspiel,
Nederlandse Spellenprijs: Bestes Kennerspiel (Nominierung)
Pattern Building Set Sammeln variables Spielfeld Aktionspunkte Figuren bewegen Legespiel Brettspiel Würfelspiel Landschaft Landwirtschaft zu zweit spielen Tiere Garten Natur Neuzeit Japan Asien
Kurzbeschreibung
Bei Takenoko bepflanzt ihr den kaiserlichen Garten. Sät und gießt den Bambus, damit es für den Panda immer was zu essen gibt.
Takenoko - Karton
Takenoko - Karton
Online kaufen

Wenn euch das Spiel gefällt und ihr uns unterstützen möchtet, gibt es hier ein paar Möglichkeiten es zu kaufen. Wenn ihr auf einen Link klickt und etwas kauft, erhalten wir dafür eine Provision. Dadurch wird es für euch natürlich nicht teurer.

Amazon

zum Shop
Moluna 30,95 €
2,95 € Versand
lieferbar
1 bis 2 Tage
zum Shop
Bücher.de 32,99 €
versandkostenfrei
lieferbar
1 bis 3 Tage
zum Shop
Hugendubel 34,99 €
versandkostenfrei
lieferbar
zum Shop
Weltbild 71,99 €
versandkostenfrei
lieferbar
2 bis 5 Tage
zum Shop

Beschreibung

Da haben sich zwei gefunden: Ein eifriger Bambusgärtner und der neue Gartenbewohner ein Panda mit Heißhunger auf Bambus. In Takenoko müssen die Spieler akribische Gartenpflege und eine strenge Bambus-Diät unter einen Hut bringen.

Charmantes Thema, Holz-Bambus und bemalte Figuren Takenoko macht schon beim Zusehen Spaß. Und mit seinem eingängigen und schnellen Ablauf ist ein erneuter Bambusgartenbesuch vorprogrammiert.

Eindrücke aus der Brettspiel-Community

Das einfache Spielprinzip und die sehr gelungene atmosphärische Umsetzung des Spiels, verbunden mit reichlich taktischen Aktionsmöglichkeiten machen Takenoko zu einem sehr unterhaltsamen Familienspiel.
Takenoko besticht aber nicht nur durch ein interessantes und tolles Spiel, sondern auch durch sein Spielmaterial. Dieses ist besonders hübsch und stimmungsvoll ausgefallen – angefangen beim Gärtner und Panda, die als richtige Figuren vorhanden sind und den hölzernen Bambusteilen, die wirklich dreidimensional aufgebaut werden und damit eine richtigen Bambusgarten ergeben.
Takenoko, japanisch für Bambussprosse, macht Spaß und ist ein taktisches Legespiel für zwei bis vier Personen. Das besondere Flair kommt von den schönen Illustrationen und der niedlichen Hintergrundgeschichte. Extrem taktische Tiefe kommt nicht auf, dafür ist das Spiel auch sehr familienfreundlich. Witzig ist es, den anderen Spielern einen Strich durch die Rechnung zu machen, wenn absehbar ist, worauf sie hinarbeiten.

Ähnliche Spiele

Einzelnachweise