Kamisado

Huch!

Kamisado - Frontansicht
Verlag Huch!
Autor Peter Burley
Illustration Stephen Tolley
Erscheinungsjahr 2009
Alter ab 10 Jahren
Spieldauer 20 bis 30 Minuten
Spieleranzahl 2 Spieler
Zielgruppe Familienspiel
Einstieg normal
Kooperation alle gegeneinander
Auszeichnung International Gamers Award: 2 Spieler (Nominierung),
Deutscher Lernspielpreis (Nominierung),
Spiel des Jahres: Empfehlungsliste
Figuren bewegen Strategiespiel zu zweit spielen Brettspiel
Kurzbeschreibung
Zieh einen deiner farbigen Drachentürme auf die gegnerische Grundlinie. Also ganz einfach. Wenn nicht dein Mitspieler die Farbe deines zu ziehenden Drachenturms bestimmen würde. Ein wirklich trickreicher Mechanismus.
Kamisado - Karton
Kamisado - Spielbrett
Kamisado - Material
Kamisado - Spielbrett

Beschreibung

Die Aufgabe: Erreiche die gegnerische Grundlinie mit einem deiner Türme. Doch was einfach klingt, entwickelt in Kamisado schnell eine ungeahnte taktische Tiefe. Dabei sind die Regeln ganz einfach: Ziehe so weit du willst nach vorne. Die Farbe des Feldes, auf dem dein Turm zum Stehen kommt, gibt die Farbe des Turmes vor, den dein Gegner in seinem Zug bewegen muss.

Einfache Regeln, große Spieltiefe und eine attraktive Ausstattung zeichnen das spannende Turmduell für zwei Spieler aus.

Eindrücke aus der Brettspiel-Community

Kamisado ist ein sehr taktisches, wenn auch sehr einfach zu lernendes Spiel. Eine Runde kann sehr schnell gehen, wenn man nicht aufpasst und seine Züge im voraus sorgfältig plant. Aber das Spiel dauert auch bei guter Planung nicht so lange, wie z.B. Schach.
Ich muss zugeben, dass ich bei Spielen zu zweit die knackigen Varianten bevorzuge und daher Kamisado zumeist in der Variante ohne Drachenzähne spiele. Doch bereits im Grundspiel entfaltet der eingängliche Mechanismus seinen Reiz. Wer nicht aufpasst, erkennt schnell schmerzlich seinen Fehler – ein wirksamer Übungseffekt!

Ähnliche Spiele

Einzelnachweise