Eldritch Horror: Städte in Trümmern

Fantasy Flight Games, Asmodee

Eldritch Horror: Städte in Trümmern - Frontansicht
Verlag Fantasy Flight Games, Asmodee
Autor Nikki Valens
Illustration Monica Hellend
Erscheinungsjahr 2017
Alter ab 14 Jahren
Spieldauer ab 120 Minuten
Spieleranzahl 1 bis 8 Spieler
Zielgruppe Kennerspiel
Spielreihe Eldritch Horror
Einstieg etwas schwieriger
Kooperation gegen das Spiel
Kartenverwaltung Phasenbasiert Zeiteinheiten Würfelprobe Aktionspunkte Figuren bewegen Storytelling verschiedene Fähigkeiten Monster Brettspiel Würfelspiel Grusel Kampf Abenteuer Fantasie Kartenspiel zu zweit spielen Solospiel H. P. Lovecraft Zombie Neuzeit
Kurzbeschreibung
Bei Eldritch Horror: Städte in Trümmern reist ihr als Ermittler durch die ganze Welt, um Hinweise zu finden, Rätsel zu lösen und das Böse zu besiegen. Findet heraus, was es mit den unnatürlichen Katastrophen auf sich hat.
Eldritch Horror: Städte in Trümmern - Karton
Eldritch Horror: Städte in Trümmern - Rückansicht
Online kaufen

Wenn euch das Spiel gefällt und ihr uns unterstützen möchtet, gibt es hier ein paar Möglichkeiten es zu kaufen. Wenn ihr auf einen Link klickt und etwas kauft, erhalten wir dafür eine Provision. Dadurch wird es für euch natürlich nicht teurer.

Amazon

zum Shop
Spiele-Offensive 27,99 €
versandkostenfrei
lieferbar
ca. 3 Tage
zum Shop

Beschreibung

Das Zeitalter der Menschen ist vorüber! Schwere Erdbeben erschüttern die Welt. Die Natur scheint fest entschlossen, die menschliche Zivilisation vom Angesicht des Planeten zu tilgen. Tief im Herzen Afrikas regt sich etwas.

Diese Erweiterung für Eldritch Horror enthält Shudde M’ell, einen mächtigen Großen Alten. Katastrophen und Verwüstung sind seine Vorboten, ebenso wie gefährliche neue Mythoskarten.

Vier schwergeprüfte Ermittler schließen sich eurem Kampf gegen den Weltuntergang an und bringen neue Artefakte, Unterstützungen, Zauber und Talente mit.

Eindrücke aus der Brettspiel-Community

Cities in Ruin fügt genügend zusätzliche Inhalte hinzu, um das Kernspiel interessant zu halten, aber der Ancient One Shudde M'ell und die neue Verwüstungsmechanik machen diese Erweiterung zu einer unverzichtbaren Erweiterung.
Die Regelneuerungen sind weitgehend behutsam und in sich stimmig, die Karten lassen die Spielbalance nicht kippen und der Große Alte bietet vor allem für erfahrene Spieler eine Herausforderung. Die Aufmachung dieser Erweiterung reiht sich nahtlos an die anderen Teile der Serie ein – viele der Artworks dürften bereits bekannt sein.

Spiele und Erweiterungen der Reihe Eldritch Horror

Ähnliche Spiele

Einzelnachweise