Paris: Die Lichter der Stadt

Kosmos

Paris: Die Lichter der Stadt - Karton
Verlag Kosmos
Autor José Antonio Abasca
Illustration Oriol Hernánde
Erscheinungsjahr 2020
Alter ab 8 Jahren
Spieldauer ca. 30 Minuten
Spieleranzahl 2 Spieler
Zielgruppe Familienspiel
Einstieg normal
Kooperation alle gegeneinander
Pattern Building Phasenbasiert Figuren bewegen Legespiel Rätselspiel Brettspiel zu zweit spielen Städtebau Europa Paris Frankreich
Kurzbeschreibung
Bei Paris: Die Lichter der Stadt erbaut ihr Gebäude in Paris und beleuchtet sie. Je mehr Häuser ihr an neben Laternen baut, desto mehr Punkte bekommt ihr.
Paris: Die Lichter der Stadt - Rückansicht
Paris: Die Lichter der Stadt - Material
Paris: Die Lichter der Stadt - Spielaufbau
Paris: Die Lichter der Stadt - Spielaufbau
Paris: Die Lichter der Stadt - Material
Paris: Die Lichter der Stadt - Material
Online kaufen

Wenn euch das Spiel gefällt und ihr uns unterstützen möchtet, gibt es hier ein paar Möglichkeiten es zu kaufen. Wenn ihr auf einen Link klickt und etwas kauft, erhalten wir dafür eine Provision. Dadurch wird es für euch natürlich nicht teurer.

Amazon

zum Shop
Hugendubel 13,99 €
2,95 € Versand
lieferbar
zum Shop
Bücher.de 14,99 €
versandkostenfrei
lieferbar
1 bis 3 Tage
zum Shop
Moluna 16,95 €
2,95 € Versand
lieferbar
1 bis 2 Tage
zum Shop
Spiele-Offensive 19,99 €
versandkostenfrei
lieferbar
ca. 3 Tage
zum Shop

Beschreibung

Paris im Jahr 1889. Pünktlich zur Exposition Universelle zeigt die Stadt an der Seine der ganzen Welt ihre neueste Errungenschaft: die elektrische Straßenbeleuchtung. Und zwei Spieler sind bei dem historischen Ereignis live dabei! Sie schlüpfen in diesem Strategiespiel in die Rollen zweier konkurrierender Baumeister. In zwei Phasen lassen sie ein neues Viertel entstehen: Sie nehmen sich Straßen vor, planen Gebäude und errichten prächtige Bauwerke. Dabei muss jeder Spieler versuchen, seine Aktionsplättchen so lukrativ wie möglich einzusetzen. Um die meisten Punkte zu ergattern, müssen die Bauwerke im Glanze der Lichter erstrahlen.

Eindrücke aus der Brettspiel-Community

Solides Material und solides Spiel für die Fans von Mehrheitenspielen. Leider zieht sich das Ende von Paris etwas heraus.
Kommen wir aber zum Spielgefühl. Paris - Die Stadt der Lichter ist sehr taktisch, mit einer hohen Interaktion, die man schon fast konfrontativ nennen könnte und verfügt durch die geringe Spieldauer und die hohe Variabilität über einen hohen Wiederspielreiz.
Der schnelle Einstieg und der spannende Spielverlauf mit ständig wechselnden Wertungen, die Möglichkeit, bestimmte Wertungen auszulösen, und die große Unbekannte der zu wertenden Linien am Schluss machen Paris zu einem Spiel, dass sich locker spielen lässt oder streng taktisch.

Ähnliche Spiele

Einzelnachweise