Flamme Rouge

Pegasus Spiele, lautapelit.fi

Flamme Rouge
Verlag Pegasus Spiele, lautapelit.fi
Autor Asger Harding Granerud
Illustration Ossi Hiekkala
Erscheinungsjahr 2016
Alter ab 10 Jahren
Spieldauer 30 bis 45 Minuten
Spieleranzahl 2 bis 4 Spieler
Zielgruppe Familienspiel
Einstieg normal
Kooperation alle gegeneinander
Auszeichnung Golden Geek: Spiel des Jahres (Nominierung),
As d'Or / Jeu de l'Année: Familienspiel,
Golden Geek: Bestes Familienspiel (Nominierung)
Kartenverwaltung variables Spielfeld gleichzeitige Aktion festes Ziel Rennen Brettspiel Sport Kartenspiel Radsport Frankreich Tableau
Flamme Rouge
Flamme Rouge
Online kaufen

Wenn euch das Spiel gefällt und ihr uns unterstützen möchtet, gibt es hier ein paar Möglichkeiten es zu kaufen. Wenn ihr auf einen Link klickt und etwas kauft, erhalten wir dafür eine Provision. Dadurch wird es für euch natürlich nicht teurer.

Moluna 26,45 €
2,95 € Versand
lieferbar
1 bis 2 Tage
zum Shop
Bücher.de 29,99 €
versandkostenfrei
lieferbar
1 bis 3 Tage
zum Shop
Weltbild 56,99 €
versandkostenfrei
lieferbar
2 bis 5 Tage
zum Shop

Beschreibung

In der Welt der großen Radrennen ist der rote Wimpel – Flamme Rouge – das Symbol für den Beginn des letzten Streckenkilometers. Damit wissen die Fahrer, dass sie sich der Ziellinie nähern und nun noch mal alles geben müssen! Draußen vor den Toren von Paris‘ haben sich Radrennfahrer aus aller Welt versammelt, um an einem großen Rennen teilzunehmen. Jeder möchte gerne unter der Flamme Rouge hindurchfahren – für Ruhm und Ehre! Den Schaulustigen wird ein Spektakel des Wettkampfs purer Muskelkraft und Ausdauer geboten. Möge das beste Team gewinnen!

Flamme Rouge ist ein schnelles, taktisches Radrennspiel, bei dem die Spieler ein Team von zwei Radrennfahrern kontrollieren: einen Rouleur und einen Sprinteur. Die Spieler bewegen ihre Fahrer, indem sie Zahlenkarten ziehen und ausspielen. Das Ziel des Spiels ist es, als Erstes mit einem Fahrer die Ziellinie zu überqueren.

Eindrücke aus der Brettspiel-Community

Das Thema ist eigentlich absolut nicht meins, aber ich gab dem Spiel eine Chance und habe es nicht bereut. So erging es auch einigen unserer Mitspieler. Es spielt sich locker-leicht, erfordert aber auch taktische Überlegungen. Im Windschatten zu fahren bietet die Möglichkeit weitere Felder voran zu kommen und man erhält keine Erschöpfungskarten, aber irgendwann muss man den Punkt finden, an dem man den anderen wegfahren kann.
Flamme Rouge richtet sich an Familien. Das flotte Rennspiel überzeugt mit minimalen Wartezeiten. Die Spielregeln sind auch für Gelegenheitsspieler schnell verständlich und das Spielgefühl erinnert tatsächlich an legendäre Strassenrennen. Taktisch gilt es, seine Fahrer ideal zu kombinieren und möglichst oft vom Windschatten zu profitieren. Am Anfang eines Rennens halten sich viele Fahrer etwas zurück. Schliesslich sollen die Mitspieler das Feld anführen und so Erschöpfungskarten ziehen.
Die Spielmechanismen von Flamme Rouge bilden auf sehr einfache Weise die eines echten Radrennens sehr gut nach. Das ist zweifellos die größte Stärke dieses Spiels. Wenn Spielmechanismen tatsächlich als elegant bezeichnet werden können, passt das Adjektiv zu diesem Spiel also absolut. Dank seiner Einfachheit ist Flamme Rouge ein perfektes Spiel für Familien, Kinder und Casual-Spieler, besonders wenn sie sich für Radrennen interessieren.

Ähnliche Spiele

Einzelnachweise