Detective: L.A. Crimes

Pegasus Spiele

Detective: L.A. Crimes
Verlag Pegasus Spiele
Autor Ignacy Trzewiczek, Mateusz Zaród
Illustration Rafał Szyma
Erscheinungsjahr 2019
Alter ab 16 Jahren
Spieldauer 120 bis 180 Minuten
Spieleranzahl 1 bis 5 Spieler
Zielgruppe Kennerspiel
Spielreihe Detective
Schwierigkeit mittlere Schwierigkeit
Einstieg etwas schwieriger
Kooperation gegen das Spiel
Gedächtnisspiel Kommunikationsspiel versteckte Information Rätselspiel Abstimmen Zeiteinheiten Brettspiel Internet Krimi Detektiv Rollenspiel Neuzeit Nordamerika
Kurzbeschreibung
Bei Detective: L.A. Crimes nimmst du das Gesetz selbst in die Hand. Sorgst mit deinem Team für Recht und Ordnung auf den Straßen von Los Angeles in den 80ern.
Detective: L.A. Crimes
Detective: L.A. Crimes
Online kaufen

Wenn euch das Spiel gefällt und ihr uns unterstützen möchtet, gibt es hier ein paar Möglichkeiten es zu kaufen. Wenn ihr auf einen Link klickt und etwas kauft, erhalten wir dafür eine Provision. Dadurch wird es für euch natürlich nicht teurer.

Moluna 23,95 €
2,95 € Versand
lieferbar
1 bis 2 Tage
zum Shop
Bücher.de 23,99 €
versandkostenfrei
lieferbar
1 bis 3 Tage
zum Shop
Weltbild 61,99 €
versandkostenfrei
lieferbar
2 bis 5 Tage
zum Shop

Beschreibung

«Ein Krimi-Brettspiel»

Im sonnigen Californien der 1980er ist nicht alles so glamourös und fabelhaft, wie es nach außen den Anschein hat: In den Hinterzimmern und Seitenstraßen von Los Angeles floriert der Drogenhandel und Gangsterbosse gewinnen an Einfluss.

Einmal mehr werden die Spieler mit Detective: L.A. Crimes zu richtigen Detektiven und stürzen sich in abenteuerliche Ermittlungen. Dabei müssen sie dieses Mal feststellen, dass man – wie Axel Foley in Beverly Hills Cop– das Gesetz manchmal etwas großzügiger auslegen muss, um Fortschritte zu machen. Nur mit kontroversen Methoden können sie die Fälle lösen, während sie immer wieder gegen die Beschränkungen der Bürokratie kämpfen müssen.

Detective: L.A. Crimes ist die erste Kampagnenerweiterung für Detective – Ein Krimi-Brettspiel. Sie besteht aus drei Fällen, die gemeinsam eine Geschichte bilden. Brandneue Mechanismen, wie die Überwachung von Verdächtigen und Entweder-Oder-Entscheidungen, fördern dabei wichtige Informationen zutage. Jeder der fünf neuen Ermittler steuert außerdem andere Fähigkeiten zum Team bei.

Eindrücke aus der Brettspiel-Community

Die Fallkarten entsprachen dann wieder der erwarteten Qualität. Alle drei Fälle waren sehr unterschiedlich und vor allem abwechslungsreich. Durch die neuen Spielaktionen hebt sich diese Erweiterung auch noch einmal vom Grundspiel ab. Es hat richtig Spaß gemacht, wieder tief in die Fälle zu versinken und am Ende die Lösungen in den Abschlussbericht zu schreiben.
Dem Charme der Aufmachung, mit der umgestalteten Antares Datenbank im DOS-Design oder der wunderbaren Gestaltung der Karten, kann sich keiner widersetzen! Das die Fälle kompakter und zusammenhängender nun eher einem packenden Politthriller im Kino, als einer Serie wie im Vorgänger entsprechen, tut dem Spielspaß keinen Abbruch. Im Gegenteil, mir haben einige Fälle sogar besser als im Hauptspiel gefallen.
Es macht einfach immer wieder Spaß in die Rolle der Detektive zu schlüpfen, auch wenn die Geschichte an einigen Stellen konstruiert wirkt, so sind sie doch alle spannend und interessant aufgebaut.

Spiele und Erweiterungen der Reihe Detective

Ähnliche Spiele

Einzelnachweise