Aeon's End
Frosted Games, Indie Boards & Cards, Pegasus Spiele

Quelle: [Pegasus Shop]
Alter ab 10 Jahren
Spieldauer 45 bis 90 Minuten
Spieleranzahl 1 bis 4 Spieler
Zielgruppe Kennerspiel
Kooperation gegen das Spiel
Auszeichnung Golden Geek: Bestes Solo,
Spiel des Jahres: Empfehlungsliste Kennerspiel,
Golden Geek: Bestes kooperatives Spiel (Nominierung)
  • Karten Verwaltung
  • Phasenbasiert
  • variables Spielfeld
  • Drafting
  • Strategiespiel
  • Deck Building
  • verschiedene Fähigkeiten
  • Sci-Fi
  • Fantasie
  • Kartenspiel
  • zu zweit spielen
  • Solospiel
  • Kampf
Quelle: [Pegasus Shop]
Aeon's End Titelbild Quelle: [Pegasus Shop]
Verlag Frosted Games, Indie Boards & Cards, Pegasus Spiele
Autor Kevin Riley
Illustration Scott Hartmann
Erscheinungsjahr 2020

Beschreibung

Lang ist es her, dass dunkle Mächte über das Land schwärmten und alles vernichteten, was den Menschen einst lieb und teuer war. Die wenigen Überlebenden haben Zuflucht gefunden in der letzten Feste der Menschheit, tief unter der Erde. Risse im Gefüge der Zeit, aus denen seit Äonen dunkle Mächte hervorquellen, haben sie sich Untertan machen können. Sie nutzen mächtige Kristalle, verformen damit die dunkle Energie und schmieden unwirkliche Reliquien und mächtige Zauber. Diese Menschen sind die letzten Verteidiger gegen die Erzfeinde an diesem Abgrund der Zeit: Sie sind die Riss-Magier. In jeder Runde von Aeon´s End machen die Spieler und der Erzfeind ihre Züge in zufälliger Reihenfolge. In ihrem Zug stehen den Spielern eine Vielzahl von Aktionsmöglichkeiten zur Verfügung, um den Erzfeind zu bekämpfen und ihre Decks zu verbessern. Diese werden nie gemischt, sondern einfach umgedreht, wenn der Nachzugstapel aufgebraucht ist. Im Spielzug des Erzfeinds wird die Feste der letzten Ruhe angegriffen. Durch Karten kann der Erzfeind attackieren, neue Fähigkeiten bekommen und Lakaien dazugewinnen. Die Spieler gewinnen nur, wenn sie den Erzfeind besiegen, bevor dieser die Feste zerstören kann.

Quelle: [Pegasus Shop]

Ähnliche Spiele

Gloomhaven: Forgotten Circles

  • Spieleranzahl 1 bis 4 Spieler
  • Mindestalter ab 14 Jahre
  • Spieldauer 60 bis 120 Minuten
  • Expertenspiel
  • gegen das Spiel
  • Karten Verwaltung
  • Kommunikationsspiel
  • Legacy Spiel
  • variables Spielfeld
  • gleichzeitige Aktion
  • Spielfiguren
  • Strategiespiel
  • Deck Building
  • Aktion-Warteschlange
  • verschiedene Fähigkeiten
  • Abenteuer
  • Entdecken
  • Brettspiel
  • Fantasie
  • Forscher
  • zu zweit spielen
  • Solospiel
  • Kampf
  • Rollenspiel

Gloomhaven

  • Spieleranzahl 1 bis 4 Spieler
  • Mindestalter ab 14 Jahre
  • Spieldauer 30 bis 120 Minuten
  • Preisträger Preisträger
  • Expertenspiel
  • gegen das Spiel
  • Karten Verwaltung
  • variables Spielfeld
  • gleichzeitige Aktion
  • Deck Building
  • Kommunikationsspiel
  • Legacy Spiel
  • Spielfiguren
  • Strategiespiel
  • Aktion-Warteschlange
  • verschiedene Fähigkeiten
  • Brettspiel
  • Kampf
  • Rollenspiel
  • Abenteuer
  • Fantasie
  • zu zweit spielen
  • Solospiel
Arctic Scavengers Titelbild

Arctic Scavengers

  • Spieleranzahl 2 bis 5 Spieler
  • Mindestalter ab 13 Jahre
  • Spieldauer 45 bis 60 Minuten
  • Kennerspiel
  • alle gegeneinander
  • Karten Verwaltung
  • Bluffen
  • Drafting
  • Strategiespiel
  • Deck Building
  • verschiedene Fähigkeiten
  • Abenteuer
  • Zukunft
  • Kartenspiel
  • Dystopie
  • Outdoor
  • Kampf