Die Legenden von Andor: Teil III Die letzte Hoffnung

Kosmos

Die Legenden von Andor: Teil III Die letzte Hoffnung - Karton
Verlag Kosmos
Autor Michael Menzel
Illustration Michael Menzel
Erscheinungsjahr 2016
Alter ab 10 Jahren
Spieldauer 60 bis 90 Minuten
Spieleranzahl 2 bis 4 Spieler
Zielgruppe Familienspiel
Spielreihe Andor
Schwierigkeit hohe Schwierigkeit
Einstieg etwas schwieriger
Kooperation gegen das Spiel
Character-Building Figuren bewegen Rätselspiel Zeiteinheiten Würfelprobe Abenteuer Mythologie Helden Brettspiel Fantasie Würfelspiel Puzzle Kampf Tableau
Kurzbeschreibung
Bei Die Legenden von Andor: Teil III Die letzte Hoffnung kämpft ihr als Helden gemeinsam, um die Bewohner von Andor zu schützen. Stürzt euch ins letzte Abenteuer.
Die Legenden von Andor: Teil III Die letzte Hoffnung - Tableau
Die Legenden von Andor: Teil III Die letzte Hoffnung - Material
Die Legenden von Andor: Teil III Die letzte Hoffnung - Rückansicht
Die Legenden von Andor: Teil III Die letzte Hoffnung - Spielaufbau
Online kaufen

Wenn euch das Spiel gefällt und ihr uns unterstützen möchtet, gibt es hier ein paar Möglichkeiten es zu kaufen. Wenn ihr auf einen Link klickt und etwas kauft, erhalten wir dafür eine Provision. Dadurch wird es für euch natürlich nicht teurer.

Alternate 34,99 €
4,99 € Versand
lieferbar
ca. 1 Tag
zum Shop
Bücher.de 43,99 €
versandkostenfrei
lieferbar
1 bis 3 Tage
zum Shop
Moluna 44,45 €
2,95 € Versand
lieferbar
1 bis 2 Tage
zum Shop
Weltbild 98,99 €
versandkostenfrei
lieferbar
2 bis 5 Tage
zum Shop

Beschreibung

«Erlebt das große Finale der Andor-Trilogie.»

Als die Krahder ihren Raubzug beendeten, hatten sie unzählige Bewohner Andors verschleppt. Doch endlich waren die Helden von Andor zurückgekehrt und beschlossen, die Gefangenen zu befreien. Sogleich machen sie sich in den Süden des Landes auf, um ihr größtes Abenteuer zu bestehen. Jenseits des Grauen Gebirges erwarten die Helden hinterhältige Skelettarmeen, befehligt von riesenhaften Krahdern. Werden sie ausgestattet mit den vier magischen Schilden aus alter Zeit auch diese Legenden bestehen?

Die Spieler sind die letzte Hoffnung und erleben das große Finale der fantastischen Andor-Trilogie!

Eigenständiges Spiel, es ist kein Material aus dem Grundspiel erforderlich.

Eindrücke aus der Brettspiel-Community

Innerhalb des "Andor-Kosmos" hat es der Autor geschafft, viele neuartige Spielabläufe, thematische Hintergrundgeschichten und verschiedenste Gegenstände zu entwickeln, die uns definitiv begeistert haben. Hat sich der zweite Teil von "Andor" noch auf Wasser abgespielt, befinden wir uns nun im Bergreich, wodurch das Spiel an individueller Atmosphäre gewinnt.
Gut ist, dass die Herausforderungen und der Schwierigkeitsgrad gemächlich beginnen und sich im Abenteuer kontinuierlich steigern, wobei Überraschungen auch immer wieder zu unerwarteten Wendungen führen. Und sollte mal eine Legende ganz knapp nicht gemeistert werden, so ist der Wiederspielreiz umso größer. Beim nächsten Anlauf machen wir es besser und zeigen den Schergen des Bösen wer in Andor das Sagen hat!
Viele Ereignisse unterscheiden sich je nach Spieleranzahl. Spielt man mit weniger als vier Helden, ist es eine recht kniffelige Entscheidung, welche Charaktere mit ihren Sonderaktionen man einsetzt. Dafür werden die Aufgaben etwas leichter und es dürfen mehr Kreaturen das Lager erreichen. Dabei sollte man nicht vergessen, dass weniger Charaktere auch weniger Zeitstunden pro Tag zur Verfügung haben.

Spiele und Erweiterungen der Reihe Andor

Ähnliche Spiele

Einzelnachweise