Legespiel

Englisch: Tile Placement

Bei dem Spielmechanismus Legespiel müssen die Spieler während des Spiels Plättchen, Karten oder Spielsteine auslegen. In vielen Fällen bilden die ausgelegten Plättchen oder Karten das Spielbrett oder sie werden auf dem Tableau des Spielers platziert. Durch das Platzieren erhält der Spieler häufig Siegpunkte oder andere Vorteile. Für das Ablegen gelten meist bestimmte Voraussetzungen, zum Beispiel Farbe, Größe, Form oder Motiv.

Beispiel
Bei dem Spiel Carcassonne ziehen die Spieler zu Beginn ihres Zuges eine verdeckte Landschaftskarte. Diese muss an die bereits ausliegenden Landschaftskarten passend angelegt werden. Während des Spiels entsteht so eine Landschaft aus Wegen, Gebäuden und Wiesen.

Passende Spiele

New York Zoo - Frontansicht

New York Zoo

  • Spieleranzahl 1 bis 5 Spieler
  • Mindestalter ab 10 Jahre
  • Spieldauer 30 bis 60 Minuten
  • Familienspiel Info
  • alle gegeneinander Info
  • Legespiel Info
  • Rätselspiel Info
  • variables Spielfeld Info
  • Puzzle Info
  • Abstrakt
  • Tiere
Tapestry - Frontansicht

Tapestry

  • Spieleranzahl 1 bis 5 Spieler
  • Mindestalter ab 12 Jahre
  • Spieldauer 90 bis 120 Minuten
  • Kennerspiel Info
  • alle gegeneinander Info
  • Karten Verwaltung Info
  • variables Spielfeld Info
  • Figuren bewegen Info
  • Drafting Info
  • Legespiel Info
  • Strategiespiel Info
  • Aufbauspiel
  • verschiedene Fähigkeiten Info
  • Abstrakt
  • Wirtschaft
  • Brettspiel Info
  • Würfelspiel Info
  • Städtebau
  • Solospiel Info
Dinosaur Island: Totally Liquid - Frontansicht

Dinosaur Island: Totally Liquid

  • Spieleranzahl 1 bis 4 Spieler
  • Mindestalter ab 12 Jahre
  • Spieldauer 90 bis 120 Minuten
  • Kennerspiel Info
  • alle gegeneinander Info
  • Karten Verwaltung Info
  • Worker Placement Info
  • Set Sammeln Info
  • Aktionspunkte Info
  • Legespiel Info
  • Strategiespiel Info
  • Dinosaurier
  • Sci-Fi
  • Wirtschaft
  • Würfelspiel Info
  • Kartenspiel Info
  • Forscher
  • zu zweit spielen Info
  • Solospiel Info
  • Tiere